• » www.kirchebeatenberg.ch in neuem Fenster öffnen
    Aktuelle Informationen

    - Veranstaltungskalender
    Juni 2018

    » Download
      (pdf-Dokument)


    - Veranstaltungskalender
    Juli 2018

    » Download
      (pdf-Dokument)


    - Drachebärg Zytig
    Gemeinde Beatenberg
    » Externe Webseite


    Kirche Beatenberg / Foto: Christine Aellig Stettler



    Weitere aktuelle Themen
    Gottesdienst auf der Bodenalp
    5. August 2018, ab 10.30 Uhr

    » Download
      (pdf-Dokument)




    Einblicke ins Hilfswerk „Island Kids Philippines“

    Lukas Stettler

    Letztes Jahr feierte das Hilfswerk sein 10 jähriges Jubiläum. In diesen 10 Jahren ist unglaublich viel geschehen. 40 Kinder konnten anfänglich dem unmenschlichen Alltag auf der Strasse und auf den Müllhalden entfliehen und im Landfill Community Learning Center den Schulunterricht geniessen. Heute sind es insgesamt über 500 Kinder und Jugendliche die in den beiden Bildungscentern des Hilfswerks zur Schule gehen. Rund 70 Prozent der SchülerInnen kommen aus dem Armenviertel Landfill bei der städtischen Mülldeponie, viele von ihnen sind ehemalige Wertstoffsammler. Die SchülerInnen müssen für den Besuch der Schule keine Schulgebühren bezahlen. Zudem erhalten sie vormittags und nachmittags kostenlos eine Zwischenmahlzeit und mittags eine ausgewogene, nahrhafte Mahlzeit. Für viele Kinder ist dies die einzige volle Mahlzeit am Tag. Die Mahlzeiten werden von Müttern aus dem Armenviertel zubereitet, die durch diese Arbeit eine Alternative zum Wertstoffsammeln finden.

    Die Kirche Beatenberg fühlt sich dem Hilfswerk sehr verbunden weil sein Gründer und Präsident Thomas Kellenberger in Beatenberg aufgewachsen ist. Damit Thomas seine Zeit und sein Engagement auf den Philippinen noch besser zum Wohl der SchülerInnen einsetzen kann, hat er einen Studiengang in Social Work besucht und kürzlich mit dem Master of Science in Social Work abgeschlossen. Herzliche Gratulation!

    Rund einmal im Monat ist die Gottesdienstkollekte für „Island Kids Philippines“ bestimmt, hinzu kommen vermehrt auch Kollekten bei Trauungen und Abdankungen. Im letzten Jahr ist so die stolze Summe von 4775.- Franken zusammengekommen. Herzlichen Dank allen, die zu diesem guten Ergebnis beigetragen haben!

    Am Sonntag, 8. Juli um 19.20 Uhr wird übrigens am Schweizer Fernsehen die Sendung „Mitenand“ mit dem Titel „Jenly arbeitet nicht mehr auf der Müllhalde“ ausgestrahlt.

    Und am Freitag, 16. November 2018 wird im Kongress-Saal in Beatenberg ein Benefizabend mit Thomas Kellenberger für „Island Kids Philippines“ stattfinden. Gerne möchte ich die SchülerInnen des kirchlichen Unterrichts in die Vorbereitungen für diesen Anlass einbeziehen. Wir brauchen aber noch weitere Unterstützung und freuen uns über alle, die sich melden und mithelfen möchten.

    Falls Sie noch mehr über das Hilfswerk erfahren möchten, finden Sie die Homepage unter folgendem Link: http://www.islandkids.ch/



    » www.kirchebeatenberg.ch in neuem Fenster öffnen
    Urheberrechte / Copyright © http://www.kirchebeatenberg.ch
    Webseite: Christine Aellig Stettler und Lukas Stettler